Aktuelle News

Leitfaden – Endokrine HUFREHE

Ein Leitfaden für Pferdebesitzer

In unserem Alltag als Hufbearbeiter treffen wir auf viele Pferde mit Stoffwechselproblemen und viele Besitzer, die sich mit dieser Situation überfordert fühlen. Spätestens wenn die Diagnose Hufrehe gestellt wird, wird man mit Ratschlägen, Tipps und Vorwürfen konfrontiert, die einen verwirren und manchmal auch verzweifeln lassen.

Wir möchten mit diesem Leitfaden versuchen dir ein bisschen Hilfestellung in dieser schweren Zeit zu geben. Natürlich ersetzt das nicht die tierärztliche Versorgung und es sind auch nur erste Schritte, aber wir möchten die ein bisschen Hintergrundwissen an die Hand geben, damit du deine Entscheidungen besser treffen kannst und für dein Pferd den besten Weg findest wieder gesund zu werden.

Wir wünschen uns, dass dieser Leitfaden auch Menschen in die Hände fällt, deren Pferd noch nicht an Hufrehe leidet, damit präventive Maßnahmen ergriffen werden können. Und vor allem, damit noch mehr Pferde ein schönes und gesundes Leben bekommen!

Wir haben erst ein paar Informationen zusammengefasst, um dir einen kleinen Einblick in die Ursachen & Behandlung von Hufrehe zu geben. Danach findest du Checklisten und Protokolle, die du für dein Pferd ausfüllen kannst.

Nutze dieses Handout zur Aufnahme aller Daten und zur Protokollierung der Krankheitsgeschichte, bzw. des Weges zur Gesundheit deines Pferdes. Füge Fotos von deinem Pferd und dessen Hufen hinzu, ebenso wie Röntgenbilder, Protokolle vom Tierarzt oder Auswertungen aus dem Labor.

Mach mal was Verrücktes! Handel präventiv.


Wir schicken dir den Leitfaden gern per Mail zu.