Willkommen bei Team-HUF Forums Inside Out *Hufprobleme & deren Entwicklung* Antworten auf: *Hufprobleme & deren Entwicklung*

  • Ann-Kathrin

    Mitglied
    6. Juni 2022 um 22:18

    Zur Erklärung:

    1. Reihe: Ich habe Paul ca. 3 Jahre gemeinsam mit einer Hufpflegerin nach der Strasser-Methode bearbeitet. Wg. der Geburt meiner Tochter habe ich 2 Termine ausgesetzt und ein normaler Hufschmied ist für mich eingesprungen. Die Fotos wurden vor der Bearbeitung gemacht.

    2. Reihe: Seit Januar Hufbearbeitung durch mich nach Team-HUF. Die Fotos wurden nach ca. 3 Wochen Bearbeitungspause gemacht.

    3. Reihe: Nach der Bearbeitung.

    Was ist in der Zwischenzeit passiert?

    HALTUNG

    – Fresshaltung umgestellt: Statt ganzer Rundballen in Raufe bodennahe Fütterung.

    – Bewegung: Statt 1 Raufe, 5 Fressstellen verteilt. Statt 24/7 Fütterung 2x tgl. Fütterung aus engen Netzen (manchmal kleine Fresspausen). Verschiedene Trailführungen ausprobiert (mit GPS Tracker).

    UNTERGRUND

    – Paddockplatten verkauft, 2 LKW Schotter verteilt, nun warten auf Anlieferung von 200qm Kunstrasen Mitte Juni.

    FÜTTERUNG

    – Fütterung: Complex711, aktuell noch Leberkur und Zink zusätzlich.

    ZUSÄTZLICH

    – Zusammenarbeit mit Pferdephysio

    – Neue Hufschuhe und Einlegesohlen

    – Stopfen der seitlichen StrahlfurchenZur

    • Diese Antwort wurde von  Ann-Kathrin modifiziert vor 6 Monate.