Willkommen bei Team-HUF Forums Inside Out Hufbearbeitung Antworten auf: Hufbearbeitung

  • Ann-Kathrin

    Mitglied
    10. Juni 2022 um 7:50

    Hej. Ich habe neulich 4 Hintereisen abgenommen und mir dafür von Strohm das Werkzeug gekauft. Außerdem ist es gut einen Hufbock zu haben. Ich habe den Hoofjack.

    Hatte bei Youtube geschaut wie man das macht, das letzte mal lag bei mir schon etwas zurück. Im Prinzip einfach mit der Nietklinge und dem Schlegel die umgebogenen Nägel hoch schlagen. Dann von der Hufunterseite mit der Nagelziehzange jeden Nagel einzeln heraus ziehen. Von hinten nach vorne. Dabei hilft es mit der Abnehmzange das Eisen zu greifen und auf dem Eisen zur Zehe hin etwas am Eisen zu hebeln.

    Ich habe die Eisen aber nur abgemacht, weil das Pferd in eine neue Herde gekommen ist. Nach wenigen Tagen wurde es wieder beschlagen. Bei einer Umstellung von beschlagen zu barhuf benötigt es eine Vor- und Nachbereitung. Aber da ist Team-HUF ja der beste Ansprechpartner. 😉