Willkommen bei Team-HUF Forums HUFland Vorstellungsforum *Vorstellung HUFländer Profis* Antworten auf: *Vorstellung HUFländer Profis*

  • Yasemin

    Mitglied
    27. September 2022 um 23:15

    Ich heiße Yasemin und habe meine Ausbildung beim EIPP gemacht in der Hufklinik Eifel. Danach habe ich zu Strasser gewechselt. Mittlerweile habe ich mich von beiden Instituten distanziert und lerne durch Kurse, Beobachtungen, Bücher und alles was ich aufsaugen kann an Infos weiter. Ich habe die Ausbildung damals für meinen Haflinger gemacht, der wegen einem Hufrollenbefund in der Hufklinik war. Als ich ihn dann aus der Klinin geholt hatte und dort durch das Trailsystem sehen konnte, wieviel er sich bewegt, wollte ich ihm das auch bei uns bieten. Leider konnte ich keinen passenden Stall finden und so habe ich meinen lang ersehnten Traum wieder in Angriff genommen und bin auf die Suche nach einem eigenen Hof gegangen. Es sollte die richtige Zeit sein und mein Hof kam. Seit fast drei Jahren leben wir hier. Ich habe noch zwei weitere Pferde aufgenommen. Mein Dülmener Stütchen Wölkchen mit Hufrehe und meinen Araber auch mit Stoffwechselthemen. So habe ich meine Ausbildung bisher „nur“ für meine eigenen Pferde gemacht. Ganz tief in mir spüre ich, dass es das aber noch nicht war und ich noch mehr Pferden helfen möchte. Zuerst möchte ich aber meinen Pferden wirklich helfen können, bevor ich an andere Pferde gehe. Mein Dülmener Stütchen hat sehr deformierte Hufe und ist immer wieder eine Herausforderung. Es gibt noch so viel zu lernen. Wir haben auch einen Trail mit elektrischer Heuraufe. Diese habe ich extra für meine drei bauen lassen, so bekommen wir auch mehr Bewegung in die Herde. Ich habe den Trail mit Matten ausgelegt und zum Teil auch bisschen Rundkies aber nicht so tief. Das werde ich jetzt aber auch versuchen:-). Ich freu mich weiterzukreieren und hier im Hufland weiterzulernen. Euer Buch hatte ich in zwei Tagen verschlungen und habe mich sofort darin wiedergefunden – es kam der innere Wunsch – das will ich auch für meine und für andere Pferde und für alle Pferdemenschen, die auch den Weg gehen wollen😍🐴❤️.

    Danke für euer Wirken🙏😊.

    Ich freu mich sehr hier zu sein🤗