Hufschuh-Berater

Hufschuh-Berater. Der Profi-Kurs von Team-HUF.

  • Geeignet für: Experten

Du bist schon selbständig oder möchtest es werden? Wie wäre es dich zum Hufschuh-Berater weiterzubilden? Setze dich unverbindlich auf die Warteliste.





Kennst du das? Du möchtest …

  • … dich im Pferdebereich selbständig machen und weiß nicht womit?
  • … deine Kunden zusätzlich auch zum Thema Hufschuhe beraten können?
  • … deine Leidenschaft mit Hufschuhen zu reiten auch professionell weitergeben?
  • … Pferden schnell helfen, indem du sie mit einem temporären Hufschutz ausstattest?

Was dir der Kurs Hufschuh-Berater bietet

Deine Dozenten: Christina Kuenen & Barbara Kelly

Lerne deine Dozenten für den Kurs kennen

Was du im Kurs lernst? Du lernst…

  • die verschiedenen Hufschuhmodelle und ihre Eigenschaften kennen
  • die unterschiedlichen Einsatzgebiete, Materialien, Vor- und Nachteile kennen
  • was bei der Anpassung von Hufschuhen wichtig ist
  • welche Möglichkeiten der Modifikation, Reparatur und Zusatzausstattung möglich sind
  • wie du Kunden beraten kannst, damit sie zufrieden sind und dich weiterempfehlen
  • worauf du ganz praktisch am Pferd achten musst
  • wie du anfängst dein eigenes Business mit Hufschuh-Beratung aufzubauen
  • andere Teilnehmer und Kollegen kennen & kannst dich mit ihnen austauschen und vernetzen

Bekomme einen Einblick in den Kurs

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Allgemeine Kursinfo

  • Online & Präsenz
  • Hufschuhe, Modelle, Beratung, Anpassung, Reparatur
  • Team-HUF & Jenny Faber
  • ab 395€ Kursgebühr inkl. MwSt.
    Zugang zum Kurs 12 Monate

Dieser Kurs enthält

  • 16 Lektionen
  • 50 Unterrichtseinheiten
  • Videomaterial
  • Downloads
  • 1 Zertifikat

Was andere Kursteilnehmer sagen

»Ich kann den Kurs zum Hufschuh-Berater absolut empfehlen! Durch die Aufteilung von Webinar und Präsenzunterricht kann man sich die Zeit selbst einteilen und in eigenem Tempo lernen. Die Inhalte sind sehr praxisbezogen und nach dem abschließenden Präsenzteil ist man in der Lage eine kompetente Hufschuhberatung anzubieten. Für mich war es außerdem richtig toll, dass Barbara und Christina sich auch nach dem Kurs noch viel Zeit genommen haben, um mich mit Rat und Tat zu unterstützen. Vielen Dank dafür an euch beide!«
Johanna Lichte
Hufbearbeiterin & Hufschuh-Beraterin
»Ich habe durch meine Pferde schon viele Erfahrungen mit Hufschuhen sammeln können und war so fasziniert, dass ich mich kurzerhand dazu entschlossen habe den Kurs zu machen. Sowohl der Theorie- als auch der Praxisteil haben mich positiv überrascht. Die kleinen Gruppen an den Praxistagen sind eine super Möglichkeit, um wirklich individuell arbeiten und üben zu können. Ich würde den Kurs jederzeit wieder machen!«
Hufschuh-Beraterin

Du interessierst dich für die Weiterbildung? Starte noch in diesem Jahr!





Du hast noch Fragen?

Wann startet der Kurs?

Der nächste Durchlauf startet erst wieder im nächsten Jahr. Du kannst dich aber schon jetzt unverbindlich auf die Warteliste setzen!

Kann ich mich nach dem Kurs selbständig machen?

Ja. Allerdings musst du dafür beim zuständigen Gewerbeamt dein Gewerbe offiziell anmelden und eine Berufshaftpflichtversicherung abschließen.

Was wenn ich bei Praxisteil nicht dabei sein kann?

Du hast aber auch die Möglichkeit nur den Theorieteil zu buchen oder nach Absprache an einem der nächsten Termine teilzunehmen.

Können nur Hufbearbeiter teilnehmen?

Nein. Natürlich ist grundlegendes Wissen zu Hufen und dem Bewegungsapparat von Vorteil, aber du muss kein Hufbearbeiter sein. In den Onlineunterlagen gibt es zumindest eine kleine Einführung in die Hufkunde, weitere Fortbildungen sind wünschenswert.

Bekomme ich ein Zertifikat?

Ja, du bekommst bei Teilnahme an allen Inhalten (Theorie & Praxis) ein Zertifikat für den Kurs.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Onlineinhalte?

Du bekommst 12 Monate Zugriff auf die Kursplattform mit den Onlineinhalten.

Bietet der Kurs auch alle notwendigen Inhalte bezüglich des Betriebsaufbaus und der Führung eines Unternehmens?

Nein. Wir geben dir ein paar grundlegende Informationen und unsere Erfahrung weiter, können dir aber keine Business-Beratung im vollen Umfang bieten.

Kenne ich nach dem Kurs alle Hufschuhe?

Zumindest kommen (fast) alle gängigen Hufschuhe im Kurs vor. Die Verantwortung für eigenständige Erarbeiten der Inhalte und vor allem auch die Anwendung des Erlernten liegt bei dir.

Kann ich auch nur an der Theorie teilnehmen?

Ja, wir haben uns nun doch entschieden auch den Theorieteil einzeln buchbar zu machen. Allerdings bekommst du dann kein Zertifikat ausgestellt. Die Auswahl ob mit oder ohne Praxis kannst du bei der Bestellung machen.

Gibt es eine Möglichkeit zur Ratenzahlung?

Ja, ganz neu hinzugefügt, kannst du den Kurs auch über drei Monate bezahlen und vielleicht sogar schon in der Zeit anfangen Geld damit zu verdienen.

Wie starte ich die Hufschuh-Beratung? Muss ich alle Schuhe vorher kaufen oder bekommt man die vom Hersteller gestellt?

Leider bekommt man keine Hufschuhe vom Hersteller gestellt. Aber es gibt die Möglichkeit bei einigen Modellen mit FitKits zu arbeiten. Wir versuchen mit Großhändlern und Herstellern gute Konditionen für unsere Kursteilnehmer rauszuhandeln. Grundsätzlich ist aber eine Investition am Anfang notwendig, um einen gewissen Lagerbestand zu haben. Mit welchen Schuhen oder welchen Größen du starten kannst oder bei welchen Modellen du gut mit FitKits arbeiten kannst, werden wir natürlich im Kurs besprechen.

Der nächste Durchlauf startet erst wieder im nächste Jahr. Wenn du die Anmeldung nicht verpassen möchtest, trag dich auf die Warteliste ein.

Du möchtest informiert werden? Setz dich jetzt unverbindlich auf die Warteliste.