Portugal 2017

Im Januar durften wir bereits auf einen Kurztrip nach Colos, Portugal einen HUF-Kurs halten, Hufe bearbeiten und Einflussfaktoren erklären. Wir haben tolle Kontakte geknüpft, supernette Menschen und Pferde kennengelernt. Um sie ein Stück weiter zu begleiten, und bei der Hufbearbeitung zu unterstützen, planen wir im März einen weiteren Besuch.

Weitere Beiträge

Missverständnisse rund um die HUFrehe

Ein Thema, das uns jeden Tag begleitet: Die Hufrehe. So viele Hilferufe von besorgten Pferdebesitzern wie in diesem Jahr hatten wir noch nie und es…

Wege & Umwege zum Profi

Kennst du das Gefühl? Du hast einen Kurs gemacht oder sogar eine Ausbildung und traust dich trotzdem nicht so richtig das Gelernte umzusetzen? Du hast…